Über Ameland

Ameland ist der „Wattendiamant“ der Watteninseln. Die Insel hat 4 charakteristische Dörfer, wunderschöne Natur und einen schönen Strand. Selbst in der Sommersaison ist es immer möglich, die Menschenmassen zu vermeiden und einen „eigenen“ Platz am Strand oder in der Natur zu finden. Das Wattenmeer gehört zum Weltkulturerbe und ist mit seinen Gezeiten und seiner reichen Tierwelt ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Bei einer Bootsfahrt können Sie Robben sehen und Muschelbänke besuchen.

Ameland hat auch kulturell und sportlich viel zu bieten. Während des Jahres gibt es zahlreiche Sportveranstaltungen, aber Sportbegeisterte können das ganze Jahr über wandern, Rad fahren, laufen, reiten und zum Beispiel kitesurfen oder strandsegeln. In den charakteristischen Dörfern finden Sie eine Reihe von Museen, wie den Altertumsraum oder das Jutters Museum, wo Sie die Geschichte von Ameland kennenlernen können.

Auch im kulinarischen Bereich hat Ameland mit zahlreichen gemütlichen Restaurants für jeden Geschmack viel zu bieten. Kurz gesagt, alle Zutaten sind für einen schönen Urlaub vorhanden.

Bezig met laden